Dr. Aydın Süer

Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Berliner Institut für Islamische Theologie (BIT), Humboldt-Universität zu Berlin

Kurzvita

Aydın Süer ist promovierter Soziologe und arbeitet zu Prozessen der Formierung von sozialen Identitäten im Zusammenhang interreligiöser und interkultureller Begegnungen auf lokaler wie globaler Ebene. Mit einem besonderen Fokus auf türkeistämmige Muslim*innen befasst er sich unter anderem mit der Frage, welchen Einfluss gesellschaftliche Veränderungen und speziell die Migrationserfahrung auf gelebte muslimische Religiosität in Deutschland und Europa haben. Neben seinem inhaltlich breitgefächerten Lehrangebot an verschiedenen Hochschulen und Universitäten organisiert er Workshops, Konferenzen und Kulturveranstaltungen, die an der Schnittstelle von Wissenschaft und Zivilgesellschaft ansetzen und einen wechselseitigen Wissenstransfer zum Themenkomplex Islam in Deutschland und Europa bewirken sollen. Aydın Süer ist derzeit wissenschaftlicher Mitarbeiter am Berliner Institut für Islamische Theologie (BIT) der Humboldt-Universität zu Berlin.

Mein Account

  • Universität Trier und HU Berlin

    Soziologie/Sozialwissenschaften